Renovierung und Sanierung

Ein modernes Gebäude sollte nicht nur den distributiven Notwendigkeiten des Bauplans entsprechen, sondern auch ein intelligenter, interaktiver und flexibler Apparat sein, der im Lauf der Zeit seine funktionale Ordnung - und in vielen Fällen auch sein Aussehen -  ändern kann.
Die Leitungsnetze, die Kabelverlegung sowie die Klima- und Beleuchtungsanlagen sind heutzutage wesentliche Bestandteile des Bauplans und beeinflussen, zusammen mit den Auflagen einer mittlerweile unverzichtbaren Energiekontrolle, viele der Bauentscheidungen. Die hinterlüfteten Fassaden und die Doppelböden von Marazzi Engineering sind wirksame Antworten auf viele dieser Erfordernisse.
Die Systeme der hinterlüfteten Fassaden Marazzi Engineering, erprobt durch zwanzig Jahre Erfahrung, lassen sich schnell und effizient installieren.

Angewandt bei Neubauten oder bereits bestehenden Gebäuden erlauben sie nicht nur die völlige Kontrolle der Gebäudeoptik, sondern schützen die Bauten auch vor Witterungseinflüssen und liefern einen bedeutenden Beitrag zur Wärme- und Schalldämmung.  Leicht wieder abzubauen und zu ersetzen, vereinfachen die hinterlüfteten Fassaden alle Arbeiten zur ästhetischen und funktionalen Neugestaltung der Bauwerke, ohne in die Struktur und das Leben der Gebäude einzugreifen.  Insbesondere weisen die Doppelböden von Marazzi Engineering im Innen- und Außenbereich einem hohen ästhetischen Standard und hervorragende Leistungen hinsichtlich Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit auf. Zudem erlauben sie eine beachtliche Betriebslast und garantieren auch bei intensiver Trittbelastung eine perfekte Funktionalität.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Visita lo showroom x