<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/b432453ecd8a.css" type="text/css" media="screen, projection">

Cucù Miscele & Cucina

Sorrento (NA) Italien

Cucù Miscele e Cucina ist ein Restaurant mit Cocktailbar am Hauptplatz von Sorrent.

Im Mittelpunkt des vom Studio Sorrentinoverantworteten Projekts stehen zwei Kollektionen aus Feinsteinzeug von Marazzi des Projekts Crogiolo für kleinformatige Fliesen in Handmade-Optik, die handwerkliches Know-how mit industrieller Fertigungstechnik in sich vereinen: Lume und D_Segni.

Die Besonderheit dieses Projekts sticht bereits am Eingang ins Auge: durch die die Wahl unterschiedlicher Materialien und Inspirationen erscheint das Lokal wie „zweigeteilt“.
Der mit den glänzenden Kacheln der Kollektion Lume verkleidete Bartresen ist der erste Blickfang: halb mit Lume Black und halb mit Lume Green gestaltet, prägt er durch seine attraktive Optik das gesamte Lokal.
Die Kacheln Lume Black kleiden auch die Wände der offenen Küche und schaffen somit eine ansprechende optische Kontinuität mit dem Bartresen.

Für den Boden des Speisesaals, den Gang und die Toiletten wählte man hingegen das Feinsteinzeugkollektion D_Segni.
So finden wir im Einzelnen als Bodenbelag im Speisesaal Tappeto 8 der Kollektion D_Segni Colore.
Der Gang in den unteren Etagen und die Toiletten sind wiederum im Schachbrettmuster gestaltet. Dieses entsteht durch die abwechselnde Verlegung des Feinsteinzeugs in den Varianten D_Segni Chalk und D_Segni Midnight.

Zur Wandverkleidung der Toilettenwurden verschiedene Dekore der Kollektion D_Segni eingesetzt: Tappeto Macro 4 Freddo, Tappeto Micro 1 Freddo und Tappeto Micro 3 Freddo.

Die in die unteren Etagen führende Treppe ist mit dem Feinsteinzeug Sistem S Solid Graphite gestaltet, das speziell für diesen Zweck zugeschnitten wurde.

Projekte suchen

Kollektionen