<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/9c98e18962e0.css" type="text/css" media="screen, projection">

Internationale Schule

Prague Czech Republic

In der heutigen stark globalisierten und vernetzten Welt besteht hoher Bedarf nach kosmopolitischen Bürgern und Führungskräften, die fähig sind, auf jedem Niveau offen und konstruktiv zusammenzuarbeiten. Dadurch erklärt sich der zunehmende Erfolg der internationalen Schulen nicht nur in unserem Land, sondern in ganz Europa und vor allem in Osteuropa, das eine lange Phase der Isolierung hinter sich gelassen hat. Die International School of Prague ist eines der führenden englischsprachigen Schulinstitute in Europa, das in seinem neuen Campus in den Hügeln nahe der tschechischen Hauptstadt achthundert Schüler aus verschiedensten Ländern und Kulturen von der Grundschule bis zum Abitur ausbildet. In den niedrigen Gebäuden mit großzügigen, hellen Innenräumen befinden sich neben den Klassenzimmern eine große Anzahl funktioneller Räume, wie u.a. ein Theater, Sporthallen, Informatikräume und sogar eine farbenfreudige Cafeteria, wo sich Schüler, Eltern und Lehrer treffen können. Die Schule folgt einem bewährten Modell, das neben soliden Grundkenntnissen eine multidisziplinäre Bildung vermittelt, aus der Überzeugung heraus, dass umfassende Bildung zu einer harmonischen Entwicklung des Schülers führt, und zwar nicht nur unter intellektuellem, sondern auch unter physischem, emotionalem und künstlerischem Gesichtspunkt. Besonderes Merkmal dieses Instituts ist die starke soziale und gemeinschaftliche Prägung. Im Mittelpunkt stehen das Interesse für die Anderen, gegenseitiger Respekt und Vertrauen. Die Schule hat sich zum Ziel gesetzt, nicht nur Individuen mit hoher Bildung auszustatten, sondern vor allem brillante Persönlichkeiten heranzubilden, die einen verantwortlichen Beitrag für die Zukunft der Gesellschaft leisten können. Ein ehrgeiziges Ziel, das sich in der Campusgestaltung spiegelt, die Energie und Enthusiasmus ausstrahlt, angefangen bei den glänzenden, farbigen Bodenbelägen im Empfang und in den Gemeinschaftsräumen, die mit den Fliesen aus kristallisiertem Feinsteinzeug der Kollektion SistemA von Marazzi Tecnica erstellt wurden.

Planer

  • Veronika Medkovà

Ausgeführte Arbeiten

Kollektionen

Projekte suchen