<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/9c98e18962e0.css" type="text/css" media="screen, projection">

Multifunktionszentrum "Le tre Torri"

Brescia (BS) Italy

Die drei für den Dienstleistungsbereich bestimmten Bürohäuser sind im Erdgeschoss mit einem Platz verbunden, an dem die Dienstleistungsbereiche und die Restaurants liegen. Sie sind Teil eines städtebaulichen Entwicklungsprojekts in einem Viertel mit direktem Anschluss an das Autobahnnetz. Die schlanken Silhouetten der Gebäude erheben sich über der flachen Landschaft, mit dem Ziel zu neuen städtischen Wahrzeichen zu werden. Die lichtdurchfluteten Lofts mit doppelter Deckenhöhe sind mit viel Glas gestaltet und verlangten nach einem Bodenbelag mit nüchterner Ästhetik und zarten Farben, der in der Lage ist, der Rationalität der Linien Geltung zu verleihen, ohne sich störend auf den weiten Ausblick über die Landschaft und die Stadt auszuwirken. Marazzi Engineering lieferte und verlegte die Doppelböden der oberen Etagen, dabei wurden glasierte Feinsteinzeugfliesen von Marazzi verwendet, die auf 30 mm starken Kalziumsulfatplatten verlegt wurden. Gemeinsam mit den Fachtechnikern des Bauunternehmers (der gleichzeitig auch der Bauherr war) wurden sorgfältig die Schnitte im Bodenbelag geplant, in die die Düsen zum Absaugen von Luft aus dem darunter liegenden Plenum angelegt wurden. Ein wichtiger Aspekt der Arbeiten bestand darin, die Verlegungspläne vollständig zu respektieren, für die es, aufgrund der gewerblichen Nutzung der Immobilien, sehr enge Zeitvorgaben gab.

Planer

  • Cantarelli Moro & Partners S.r.l.

Ausgeführte Arbeiten

Kollektionen

Projekte suchen