<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/9c98e18962e0.css" type="text/css" media="screen, projection">

Paul L. Cejas School of Architecture

Miami United States

Form und Funktion, Wirkung und Dekoration sind die wichtigsten Leitlinien des Entwurfs von Bernard Tschumi für den Fachbereich Architektur der Florida International University. Keramische Fliesen und Platten werden für die Fassade der drei Gebäude verwendet, die von Tschumi als „soziale Kondensatoren“ definiert werden und die umliegenden Freiräume umgeben, d.h. die Orte der Interaktion und der studentischen Aktivitäten. Geometrische Volumen, die an Mineralien wie Pyrit mit ihren würfelförmigen Strukturen erinnern, sind mit Feinsteinzeug der Serie City von Marazzi im Format 20 x 20 verkleidet. Die aufragenden Würfel weisen eine reiche Farbtextur auf, die von intensivem Rot bis Sonnengelb reicht.

Planer

  • Bernard Tschumi Architects

Kollektionen

Projekte suchen