<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/9c98e18962e0.css" type="text/css" media="screen, projection">

Scrigno Lab

Santarcangelo di Romagna (RN) Italy

Die Renovierungsmaßnahmen im Firmensitz von Scrigno, einem Hersteller von Kastenrahmensystemen für Schiebetüren und -fenster, wurden von den Architekturbüros Pampa und Giacobbi Venturini Ferrini betreut. Das Projekt für die Neugestaltung der Unternehmenszentrale in Santarcangelo di Romagna in der Provinz Rimini sah die Schaffung des Scrigno Lab vor, eines markanten Bereichs, in dem sich der Showroom und die Räume für Tagungen und interne Schulungen befinden. Auch der Außenbereich wurde umgestaltet: Der große asphaltierte Vorplatz wurde in einen zentralen, mit Grünbereichen versehenen Platz zwischen den verschiedenen Unternehmensgebäuden (Büros, Lager, Produktion) verwandelt. Für die Ausgestaltung der Panorama-Terrasse entschieden sich die Planer für einen Doppelboden mit einem Belag aus dem Steinoptik-Feinsteinzeug Mystone Pietra di Vals Antracite 40x120 cm in der Stärke 20 mm, für die Gehwege des Vorplatzes wurde dagegen Mystone Pietra di Vals Antracite 60x120 cm verwendet. Außer für die Gehwege wurde Mystone Pietra di Vals auch für die Verkleidung der Sitzflächen, des Zierbeckens im Garten sowie des Schreibtisches im Konferenzsaal und im Showroom verwendet.

Projekte suchen