<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/a0125a1b086e.css" type="text/css" media="screen, projection">

Solarium des Hotels Villa Brunella

Capri (NA) Italy

Solarium des Hotels Villa Brunella in Capri

Auf einem steilen Hang in der Nähe des Meeres mit Blick auf die berühmten Faraglioni gelegen, ist das Hotel heute eines der renommiertesten der Insel. Es besteht aus mehreren Gebäuden, die stufenförmig angeordnet und von spektakulären Terrassen umgeben sind. Einer der wichtigsten Aspekte der Renovierung des Komplexes ist die komplette Sanierung der Aussichts- und Sonnenterrasse. Hier wurden neue Böden verlegt, die eine durchgehende Fläche schaffen und mit den Farben und Materialien der bestehenden Gebäude harmonisch kombinieren. Die Wahl des Doppelbodens für den Außenbereich, der von Marazzi Engineering geliefert und installiert wurde, die auch die Vorstudien und die Ausführungsplanung ausführte, hat erlaubt, dank der verstellbaren Füße Höhenunterschiede (10 bis 50 cm) zwischen den verschiedenen Bereichen der Terrasse auszugleichen, die vorher ihre vollständige Nutzung verhinderten. Die Verkleidung wurde mit offenen Fugen verlegt, was eine hohe Wetterbeständigkeit gewährleistet. Der Boden ist damit auch starken Temperaturschwankungen aufgrund der für mediterrane Breiten typischen starken Sonneneinstrahlung gewachsen. Da die Umweltbedingungen auf der Insel Capri, mit ihren schmalen und unwegsamen Straßen nicht einfach sind, widmete Marazzi der Koordination zwischen der Materiallieferung und der Arbeit der Fliesenleger höchste Aufmerksamkeit. Die Fliesen und das dazugehörige Material wurde auf dem Seeweg vom Hafen von Neapel aus geliefert und vor Ort mit Hilfe der charakteristischen elektrischen Lieferwagen, die auf der Insel verkehren, weitertransportiert.

Planer

  • Studio di Architettura Mariniello e Federico

Ausgeführte Arbeiten

  • Doppelboden

Kategorie

  • Gastgewerbe, Beherbergungsbetriebe und Freizeit

Projekte suchen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren