<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/2351ff82ee70.css" type="text/css" media="screen, projection">

Suite 735

Venice (VE) Italien

Das Suite 735 ist ein luxuriöses Boutique-Hotel im Herzen von Venedig, das aus der Feder von Architektin Stefania Scardellato stammt. Das Projekt entspricht dem Wunsch des Bauherrn, einem alten Gebäude neues Leben einzuhauchen und sich dabei nicht an die typisch klassische Ästhetik von Venedig anzulehnen, sondern durch eine gelungene Verknüpfung von Materialien eine raffinierte und zeitgemäße Atmosphäre zu schaffen. Naturholz, Keramik, Feinsteinzeug, Tapeten mit floralen Motiven oder materialbetonten Texturen, kostbare Spiegel und von lokalen Handwerksmeistern gefertigte Einrichtungen im Stil der 30er und 50er Jahre fügen sich harmonisch zu einem eklektischen Mix zusammen, der die Grundidee, ein individuelles Erlebnis der Stadt Venedig anzubieten, besonders gelungen verwirklicht. Der Frühstücksraum mit Blick auf den Kanal ist mit dem Feinsteinzeug in Marmoroptik Allmarble von Marazzi in der Version Decoro und im Format 60x60 cm gestaltet. Die Kombination mit dem Schwarz und Weiß der Art-Déco-Linien im gleichen Modul sprengte den Gestaltungsrahmen, gab jedoch der gepflegten Ausstrahlung des erlesenen Materials, an das sich die Kollektion inspiriert, den Vorrang. In den Badezimmern ist dieser am Art-Déco-Stil inspirierte Schwarz-Weiß-Kontrast durch die vollflächig mit Allmarble Statuario bekleideten Wände und den mit Allmarble Saint Laurent gestalteten Boden verwirklicht. Für den direkt auf den Kanal gehenden Außenbereich des Hotels wählte man als Bodenbelag das Feinsteinzeug in Holzoptik Treverkway in der Farbvariante Castagno und im Dielenformat 15x90 cm, das die mannigfaltige Maserung und die Schönheit der Holzdielen effektvoll nachempfindet. Die leicht strukturierte Version für den Außenbereich macht Treverkway zu einem perfekten und vielseitigen Produkt für die Gestaltung von gewerblichen und privaten Außenbereichen.

Projekte suchen