<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/a0125a1b086e.css" type="text/css" media="screen, projection">

Wohnkomplex

Lecco (LC) Italy

Wohnkomplex in Lecco

Der neue achtgeschossige Wohnkomplex liegt am nördlichen Stadtrand und wird durch den herrlichen Blick über den See und die umliegenden Berge besonders attraktiv. Er zeichnet sich durch die besonders flexible Aufteilung auf, die sich in der Gliederung der durch Balkone aufgelockerten Fassade widerspiegelt, ein Element, das diesem Projekt besonderes Prestige verleiht und es zu etwas Besonderem macht. Für die hinterlüftete Fassade wurden Feinsteinzeugfliesen von Marazzi mit sichtbarer Befestigung gewählt. Die Fassade umgibt den Komplex auf allen Seiten. Es handelt sich um ein Element mit stark ästhetischer Konnotation, das den über 60 Familien, die dort leben, eine erhebliche Energieeinsparung erlaubt. Die Tätigkeit von Marazzi Engineering bestand in der Bereitstellung von „schlüsselfertigen" Fassadensystemen. Die enge Zusammenarbeit mit Architekten bei der Ausführungsplanung hat es erlaubt, eine perfekte Koordination zwischen dem Format der Fassadenelemente und den entsprechenden Modulen des Projekts zu erreichen. Eine innovative Lösung wurde bei der Verkleidung der Fensterlaibungen gewählt, die mit Fliesen von Marazzi mit unterschiedlichen Oberflächen gestaltet wurden, die nur durch spezielle Kleber und ganz ohne mechanische Befestigungen an der Unterkonstruktion befestigt wurden, um das Gewicht der keramische Verkleidung zu begrenzen und die Installationskosten zu optimieren.

Planer

  • Roberto Sennhauser
  • Matteo Milani

Ausgeführte Arbeiten

  • Hinterlüftete Fassade

Kategorie

  • Wohnungsbau

Projekte suchen