Designstarke Details für ein modernes Wohnzimmer

Wohnzimmer gestalten, verfliesen und einrichten: Anregungen und Ideen für ein modernes Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist heutzutage der repräsentativste Raum des Zuhauses, der den Eintretenden willkommen heißt (der Flur ist im modernen Wohnungsbau nur noch selten anzutreffen) und gemeinsame, entspannte Momente mit Familie und Freunden beschert. Seine Gestaltung sollte stets den Stil der Bewohner zum Ausdruck bringen und über die Wahl der Farben, Materialien und Einrichtungen Einblicke in ihre Geschichte gewähren.

Doch wie vermittelt man eine Geschichte über ein Interior-Projekt? Interior-Designer beginnen in der Regel mit einem Moodboard, das die Projektidee mit Hilfe von Materialien, Oberflächen, Farben und Inspirationen veranschaulicht. In das Moodboard gehen die Wünsche und Alltagsbedürfnisse der Eigner ein, die in das Wohndesign umgesetzt werden. Deshalb sollte man sich immer an einen Profi wenden, weil dieser nicht nur bei der richtigen Platzierung der Möbel im Wohnzimmer hilft, sondern auch stets über die neuen Techniken und Trends informiert ist.

Ein designstarkes Wohnzimmer gestalten

Welche Designaspekte sind bei der Gestaltung eines modernen Wohnzimmers zu berücksichtigen? Wir haben für Sie eine ganze Liste nachahmenswerter Anregungen zusammengestellt:

  1. Farbe | Farbenfrohe Wände, Möbel und Einrichtungsaccessoires in knalligen Farben: die neuesten Trends setzen stark auf den Einsatz von Farbe, sowohl zur Abgrenzung von Funktionsbereichen (Color-Blocking) als auch als reines Gestaltungselement. Farbe überzeugt nicht an den Wänden? Dann kann ein farbiger Bodenbelag die perfekte Lösung sein, gern mit einem Fliesenteppich in Zementfliesenoptik, genau das Richtige für einen modernen Open-Space.
  2. Essbereich | Das Herz des modernen Wohnzimmers ist der Essbereich: der Esstisch befindet sich meistens außerhalb der Küche und spielt im Wohnzimmer eine Hauptrolle. Sie möchten ihn gern einzigartig? Hier eine originelle Idee: eine Tischplatte aus Feinsteinzeug, hergestellt aus einer dünnen keramischen Platte passend zu den übrigen Flächenoptiken im Raum.
  3. Beleuchtung | Licht ist in jeder Hinsicht ein Einrichtungselement. Verzichten Sie niemals auf ein gutes Beleuchtungskonzept, das die Gestaltung eines modernen, eleganten Wohnzimmers ins richtige Licht rückt.
  4. Sitzecke | Sitzgelegenheiten, TV-Wand, Sessel und Sofa: die Sitzecke muss zu den Gewohnheiten der Familie passen und den individuellen Nutzungsanforderungen entsprechen. In unserem Beitrag zur Einrichtung eines modernen Wohnzimmers finden Sie etliche Tipps und Ideen, insbesondere zum Open-Space.
  5. Deko | Häufig sind es Accessoires und Objekte, die den Einrichtungsstil eines designstarken modernen Wohnzimmers bestimmen. Die Auswahl der Details bis hin zu den Textilien und Bildern, Teppichen und Drucken bedarf daher größter Sorgfalt. Eine ungewöhnliche und garantiert wirkungsvolle Idee gefällig? Ein Wandbild aus dünnen Feinsteinzeugplatten verwandelt die Wandverkleidung im Handumdrehen in ein Kunstwerk.
  6. Zimmerpflanzen | Zimmerpflanzen genießen heute den Status von Designobjekten. An der richtigen Stelle und von der richtigen Sorte (in Hinsicht auf Lichtverhältnisse und Wachstum) runden sie die Einrichtung eines modernen, eleganten Wohnzimmers gelungen ab.

Bei der Gestaltung eines modernen Wohnzimmers erweist sich Feinsteinzeug als zuverlässiger Partner. Als vielseitig einsetzbares, stilübergreifendes Material kann es als Belag und Dekor dienen, wobei es je nach Materialoptik, Farbe und Textur den Raumstil maßgeblich beeinflusst.

Finden Sie Ihre Wunschfliesen für das Wohnzimmer in den Kollektionen von Marazzi