<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/325fd2ab0269.css" type="text/css" media="screen, projection">

Doppelböden mit überstarken Feinsteinzeugplatten

Der Doppelboden in Feinsteinzeug 20 mm ist eine technisch ausgereifte Lösung mit wertiger Ausstrahlung, ideal geeignet vor allem für den Außenbereich.

Doppelböden mit überstarken Feinsteinzeugplatten

Der Doppelboden ist ein Baukastensystem für Bodenbeläge, das in den verschiedensten Anwendungsbereichen zum Einsatz kommt.
In Innenräumen erweist sich das Trockenbausystem als besonders effizient, weil es unter der Trittfläche einen durchgängigen Hohlraum für Installationen bietet.

Besonders für Smart-Home-Konzepte ist das eine grundlegende Voraussetzung, weil der Doppelboden den Einsatz von vernetzter Gebäudetechnik ermöglicht. Ebenso sei die Altbausanierung genannt, wo sich die Nutzungsflexibilität, die einfache und zügige Verlegung und die große Bandbreite von Oberbelägen als vorteilhaft erweisen.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit für den Doppelboden, die immer mehr Verbreitung findet, ist der Bodenbelag im Außenbereich. Die aktuellen Verlegesysteme ermöglichen übergangslose Bodenkonzepte für den Innen- und Außenbereich, so dass auch Terrassen, Außenanlagen und öffentliche Bereiche mit wertigen Bodenbelägen gestaltet werden können.

Im Außenbereich besteht der Doppelboden aus einem Oberbelag aus säure- und laugen-, witterungs- sowie temperaturwechselbeständigen Feinsteinzeugplatten in der Materialstärke 20 mm, die auf Stelzlagern aus Polypropylen, einem vorrangig recycelbaren und recycelten Material, ruhen. Die Stelzlager für Außenbereiche sind in der Höhe justierbar (von mindestens 2,2 cm bis zu maximal 10 cm, laut Empfehlung von Marazzi) und mit Zubehörteilen ausgestattet, die eine Gefällekorrektur von bis zu 5 % ermöglichen.

Die Stelzlager der Doppelböden ermöglichen so die Ausbildung unterschiedlich hoher Hohlräume, welche für eine Belüftung der unteren Schichten sorgen, Schimmel und Restfeuchte unterbinden und eine einfache Verlegung, Instandhaltung und Überarbeitung von Installationen gestatten.
Das Doppelbodensystem für Außenbereiche ist sehr flexibel und kann auf allen Bodentypen, auf ein- oder zweilagigen Dichtbahnen sowie auf Asphalt eingebaut werden.

Marazzi kann ein langjähriges Knowhow in der Belagtechnik vorweisen. Auf dieser Grundlage bietet der Hersteller heute Feinsteinzeugplatten in der Überstärke 20 mm mit einer großen Auswahl an Oberflächenoptiken, etwa materialbetonte Holz- oder Steinoptik, elegante Marmoroptik, klassische Cotto-Optik oder moderne Betonoptik, die jeder Projekt- und Stilanforderung gerecht werden. Das überstarke Feinsteinzeug von Marazzi ist in den Rechteckformaten 40x120 cm und 50x100 cm sowie in den Quadratformaten 60x60 cm sowie 50x50 cm und 80x80 cm verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren