<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/ad95a10e22be.css" type="text/css" media="screen, projection">

La Ceramica e il Progetto 2020: Start für die 9. Ausgabe

Der Wettbewerb für die besten Architekturprojekte mit Keramikfliesen Made in Italy ist wieder gestartet.

La Ceramica e il Progetto 2020: Start für die 9. Ausgabe

La Ceramica e il Progetto(Keramik und Projekt) ist der Wettbewerb für die besten Architekturprojekte mititalienischen Keramikfliesen. Der Wettbewerb richtet sich Architekten und Interior-Designer, die sich bis zum 20. Maimit einem oder mehreren Projekten in den drei Kategorien Wohnen, Gewerbe/Hotel- und Gaststättenwesen, Institutionen/Stadteinrichtung bewerben können. Die Projekte müssen im Zeitraum von Januar 2017 bis Januar 2020in Italien oder in Ausland realisiert worden sein. Auf die Sieger der einzelnen Kategorien wartet ein Preis in Höhe von jeweils 5.000 Euro.

2019 gewann der Smart District UpTown den Preis als bestes Wohnprojekt.
Bei diesem von den Architekturbüros SSA, Scandurra Studio Architettura und ZDA, Zanetti Design Architettura Studio umgesetzten Projekt kamen dieFeinsteinzeugplatten MarazziMystone Ceppo di Gré zur Bekleidung der vorgehängten hinterlüfteten Fassadezum Einsatz.

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt hier