Marazzi in Mailand mit Architect@Work

Vom 14. bis 15. November präsentiert Marazzi seine Keramik- und Feinsteinzeug-Kollektionen am Stand 116 auf der Architect@Work

Die zweite italienische Etappe von Architect@Work 2018 findet vom 14. bis 15. November 2018 in Mailand statt. Im Mittelpunkt des Ausstellungsbereichs von Marazzi stehen dabei Grande, extraflache Feinsteinzeugplatten in den Formaten 120×120 cm, 120×240 cm, 160×320 cm und 162×324 cm; Art, ein von venezianischen Terrazzoböden inspiriertes Feinsteinzeug, und SistemS, ein technisches Feinsteinzeug in Betonoptik, das in 3 Formaten und mit 4 Oberflächen angeboten wird, darunter die innovative, von der gleichnamigen marokkanischen Verputztechnik inspirierte Ausführung Tadelakt mit einem Mix aus Glanz- und Mattoptik. Tadelakt kommt traditionell an den Wänden von Hammams und Bädern in den Gärten und Palästen Marokkos zum Einsatz und ist aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften gleichermaßen für den Innen- und den Außenbereich ideal geeignet.
Die Feinsteinzeugkollektionen von Marazzi finden Sie am Stand Nr. 116 in der MiCo – Milano Congressi, in der Viale Scarampo.

 

Architect@Work Mailand
Stand 116
14.-15. November 2018
MiCo – Milano Congressi, Viale Scarampo