<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/735469a3ddc7.css" type="text/css" media="screen, projection">

StepWise™: die neue Technologie von Marazzi

Für Oberflächen mit weicher Haptik und zugleich ausgezeichneter Rutschhemmung.

StepWise™: die neue Technologie von Marazzi

Kein neues Produkt, sondern ein neues, patentiertes Produktionsverfahren: StepWise™ ist eine neue Technologie von Marazzi, die für einige neue Kollektionen eingesetzt wurde. Die Effizienz des neuen Verfahrens zeigt sich sowohl bei besonders leistungsstarken Produkten wie dem technischen Feinsteinzeug Terratech, als auch bei den neuen Steinoptik-Fliesen aus Feinsteinzeug der Kollektion Mystoneund einem besonders dekorativen Kleinformat wie Crogiolo D_Segni Blend.

 

Innovationsfreude

Der stetige Innovationsdrang in puncto Design, Produkt und Verfahrenstechnik trug maßgeblich zur technologischen Marktführerschaft bei, welche die Marazzi Group zu einer Benchmark in der internationalen Keramikbranche machte. Der Einsatz der Tunnelöfen in den 50er Jahren, das bahnbrechende Patent für das Einbrandverfahren (das zum weltweit meistverbreiteten Herstellungsverfahren wurde) und die ersten Großformate in den 70er Jahren, das Enduro-Patent in den 80er Jahren, das die technischen Eigenschaften und das Anwendungsspektrum des Keramikprodukts optimierte, und schließlich das Patent für das kristallisierte Feinsteinzeug SistemA sind Meilensteine dieser Entwicklung. Zu diesen fügt sich heute die StepWise™ Technologie. Die mit der neuen Verfahrenstechnik hergestellten Fliesen zeichnen sich durch eine hohe Rutschhemmung, eine weiche Haptik und eine einfache Reinigung aufgrund der fehlenden Oberflächenrauheit aus.

StepWise™ ist mehr als ein Oberflächenmerkmal

Die mit der neuen StepWise™-Technologie hergestellte Fliesen zeichnen sich durch eine hohe Rutschhemmung, eine weiche Haptik und eine einfache Reinigung aufgrund der fehlenden Oberflächenrauheit aus.

Das mit hochmodernen Verfahren hergestellte Feinsteinzeug gewährleistet eine hohe Beständigkeit gegenüber mechanischen Beanspruchungen, Chemikalien, Verschleiß, Kratzer und Abrieb, es ist biegezugfest, pflegeleicht und beständig gegenüber Frost, Feuer, Schimmel sowie UV-Strahlen. Merkmale und Farbeigenschaften der Oberflächen aus Feinsteinzeug sind unveränderlich, langlebig und halten allen Witterungsbedingungen stand.
Anders als man vermuten könnte, ist StepWise™ keine Oberflächenveredlung, sondern ein Leistungsmerkmal, das den neuen Produkten innewohnt.
Die Optimierung der Materialeigenschaften gelang Marazzi durch Veränderungen in allen Prozessschritten, beginnend bei der Material- und Glasurtechnik über den Vermahlungs- und Pressvorgang bis hin zum Brennverfahren.
Die neuen Fliesen aus StepWise™ Feinsteinzeug von Marazzierfahren überdies ganzflächig eine mechanische Bearbeitung, die ihnen eine weiche Haptik und zugleich einen hohen Gleitreibungskoeffizienten (DCOF, ANSI American National Standard) verleiht. Dieser Koeffizient misst die Rutschfestigkeit der Fliesen bei nasser Oberfläche. Für Innenräume beträgt der diesbezügliche Standardwert 0,42 N. Die Gleitreibungszahl von StepWise® Fliesen beträgt ganze 0,6 N und reicht damit weit über den Standard hinaus.

Porträt einer Revolution

Die Vorteile von Produkten, die unter Anwendung der StepWise™ Technologie hergestellt werden, liegen auf der Hand. Denn sie entsprechen den strengsten Normenvorgaben, sind mit hohen ästhetischen Ansprüchen vereinbar, besitzen eine angenehme Haptik und lassen sich leicht reinigen.
Mit seiner Kombination aus hoher Rutschhemmung und außergewöhnlicher Pflegeleichtigkeit - für diese Belagflächen bedarf es nur Wasser und eines schonenden Reinigungsmittels - ist das StepWise™ Feinsteinzeug ideal für stark frequentierte Bereiche wie Verkehrsflächen, Großküchen, Schwimmbäder, öffentliche Toiletten und Duschen, private Außenbereiche, Hotels etc.
Die mit der StepWise™ Technologie hergestellten Kollektionen entsprechen anspruchsvollen Ausschreibungsvorgaben und ermöglichen die Gestaltung großer architektonischer Bereiche im Total-Look, denn die einheitliche Optik von Innen- und Außenbereich ist zunehmend gefragt.
Bereits im Katalog enthaltene Dekore und Farben, Texturen und Nuancen bleiben weiterhin unverändert, doch sie bieten dem Planer nun neue Einsatzmöglichkeiten.
 

Die Kollektionen aus StepWise™ Feinsteinzeug

Die neue Technologie bewirkt in keiner Weise Veränderungen in den Texturen und Farben der Kollektionen, für deren Herstellung sie zur Anwendung kommt. Sie optimiert hingegen ihre Leistungsmerkmale und erweitert ihre Einsatzmöglichkeiten auf Bereiche, die hohe technische und qualitative Standards verlangen.
 

Mystone Gris du Gent

Ein erlesener Steinklassiker aus Frankreich, der durch die heutigen Designtrends ein Comeback erfuhr, inspiriert zu einem neuen keramischen Brückenschlag zwischen detailreicher Optik und ausgezeichneten Leistungsmerkmalen. Weich anmutende Oberflächen bestechen durch einen kompakten taupefarbenen Untergrund mit leichten Sprenkelungen und zarten kupferfarbenen Äderungen. In mehreren Formaten verfügbar, darunter 60x120 cm in der Materialstärke 20 mm. Ausgezeichnete Leistungsmerkmale und hervorragende Rutschhemmung.
 

Mystone Limestone

Das Konzept interpretiert einen klassischen Stein in drei warmen zeitgemäßen Farben - Taupe, Ivory und Sand - und besticht durch natürliche, reduzierte Strukturen mit dezenten Einschlüssen. Drei Oberflächenvarianten, darunter die samtweiche Haptik von Velvet und eine reliefierte Variante, zwei Formate in der Materialstärke 20 mm und etliche Dekore, unter denen das neue Mosaik Foglie hervorsticht. Die vielseitige Einsetzbarkeit und der moderne Stil machen die Kollektion für den Wohnungs- und Objektbau geeignet.
 

Mystone Moon

Marazzi thematisiert das Gestein Moongrey in einer vielseitigen und sehr technischen Kollektion: drei Farben und mannigfaltige Formate, darunter das spektakuläre Format 90x180 cm, zu denen sich die Formate 80x80 cm und 60x120 cm in der Materialstärke 20 mm fügen. Die schlichte Eleganz und eine sehr technische haptische Oberfläche eignen sich perfekt für die Kombination mit Betonoptik oder neutralen Nuancen in einem minimalistischen Ambiente oder mit Holzoptik in kontrastreichen Gestaltungsumgebungen.
 

Crogiolo D_Segni Blend

Il Crogiolo: so lautet der Name der historischen Fabrik von Marazzi, wo in den dreißiger Jahren die ersten Fliesen vom Band liefen.
In den 80er Jahren wurde „Il Crogiolo“ regelrecht zu einem Markenzeichen sowie zu einem „Versuchslabor“, das Planern, Künstlern und Designern einen breiten Spielraum für das experimentelle Arbeiten mit neuen keramischen Anwendungen zur Verfügung stellte. „Il Crogiolo“ bietet daher die Inspiration für einige neue Kollektionen von Marazzi, darunter D_Segni Blend, die den Charme traditioneller handgefertigter Zementfliesen im Format 20x20 cm auf Feinsteinzeug überträgt. Sieben Farben und achtzehn Motive ermöglichen die Gestaltung von wohnlich anmutenden Belag- und Verkleidungsflächen mit modernen grafischen Mustern.
 

Terratech

Neuere gestalterische Experimente mit Tonerden führten zur Entstehung einer Kollektion, die das Zusammenspiel von Material und Farbe thematisiert. Sie ist erhältlich in sieben Farben - darunter erdige Farbtöne und aktuellere angegraute Varianten - und Dekoren mit unregelmäßigen, handwerklich anmutenden Strukturen und Mustern. Strenge Eleganz und eine aparte Material- und Farbensprache gehen in dieser Kollektion eine einzigartige Liaison ein.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kollektionen