Sechseckige fliesen

Kollektionen

Cementum: Sechseckige fliesen - Marazzi
Cementum

Feinsteinzeug in Betonoptik

Mehr Details
Powder: Sechseckige fliesen - Marazzi
Powder

Feinsteinzeug in Zementoptik

Mehr Details
Clays: Sechseckige fliesen - Marazzi
Clays

Feinsteinzeug in Cotto-Optik

Mehr Details

Marazzi Empfiehlt

Seit einigen Jahren erleben auch sechseckige Flieseneine Renaissance, die technisch weiterentwickelt wurden – heute sind die sechseckigen Fliesen aus Feinsteinzeug, nicht mehr aus gepresstem Zement – und durch eine unendliche Vielfalt an Farben und Mustern bereichert wurden.

Es stimmt, sechseckige Fliesen haben einen leichten Retro-Touch, doch sie lassen sich hervorragend mit allen möglichen Stilarten kombinieren: von rustikal bis minimalistisch, vom Industrial Style bis zum Shabby Chic, von Ethno bis zu klassisch. Gegenüber den klassischen quadratischen und rechteckigen Formen ist es genau ihre schon von sich aus dekorative Form,auch in den einfacheren einfarbigen Ausführungen, die sie so besonders macht. Dieses Format ist eine optimale Lösung, um sogar einer Küche oder einem eher unpersönlichen Badezimmer Glanz zu verleihen.

Für die sechseckigen Fliesen bietet Marazzi die Beton- und Cotto-Optik in verschiedenen Farben und Schattierungen an, mit geometrischen Motiven des Typs Zementfliesenoptik und wie Stoff anmutenden Mikromustern. Ebenfalls erhältlich: naturgetreue Äderungen wie Naturmaterialen in Marmor- und Holzoptik. Die Marmoroptik wird in mehreren Farben angeboten - von Weiß bis Schwarz -, und auch in Form von sechseckigen Fliesen mit erlesenen polychromen Mosaikmustern.

Sechseckige Fliesen in der Küche sind eine hervorragende Wahl sowohl als Bodenbelag als auch als Wandverkleidung, insbesondere als Fliesenspiegel hinter dem Kochfeld und dem Waschbecken. Ebenso können sechseckige Fliesen im Badezimmerzum Einsatz kommen: als Bodenbelag, als Wandverkleidung über die gesamte oder halbe Raumhöhe, zur Betonung eines einzelnen Elements wie dem Duschbereich.

Man kann ausschließlich sechseckige Fliesen verlegen und zwischen einfarbigen und Dekorfliesen abwechseln, oder aber die waagerechten und senkrechten Oberflächen mit monochromen und Dekorfliesen unterschiedlich gestalten. Alternativ lassen sich sechseckige Fliesen gut mit Fliesen in anderen Formen kombinieren. Dabei kann man mit einheitlichen Materialien und Farben spielen oder auf einen starken Kontrast setzen.

Schließen
Alles lesen