Montag 16 September 2013

Ceramic Futures ist das erste Social Media-Projekt, bei dem sich alles um Keramik dreht. Der Aufruf zur Teilnahme erging an Studenten von vier renommierten Designinstituten (IED in Rom, Accademia Abadir in Catania, Glasgow School of Art in Großbritannien und Polytechnikum in Mailand). 

Als Ziel galt es, ein Zukunftskonzept für die Keramik, zuverlässiger Zeuge der Menschheitsgeschichte, zu erarbeiten. Auf der Grundlage der von Elio Caccavale und Stefano Mirti formulierten Rahmenbedingungen arbeiteten die vier Gruppen von jungen Planern im vergangenen Juni und Juli über die typischen Kommunikationskanäle der Sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter und Instagram) interaktiv zusammen.

Das Projekt kommt in der Galleria dell’Architettura auf der Cersaie (Gall. 21-22) zum Abschluss, wo die Resultate der interaktiven Arbeit zum Thema Keramik anhand von Prototypen der einzelnen Studentengruppen präsentiert und erläutert werden. Am 24. September findet in der Galleria dell’Architettura (Gall. 21/22) überdies eine Konferenz statt, auf der die Projektideen vorgestellt und die bemerkenswertesten und interessantesten Arbeiten ausgezeichnet werden. 

Visita lo showroom x