Dienstag 29 November 2016

Rund 140 Planer und Architekten kamen zur Konferenz im Peninsula Hotel.

Im eleganten Peninsula Hotel in Tokio traf Marazzi mehr als 140 Planer und Architekten, um mit ihnen über das Verhältnis zwischen Keramik und Design zu sprechen. Im Mittelpunkt standen die neuen Feinsteinzeuge in Steinoptik Mystone - Ardesia, Blustone und Lavagna - und in Marmoroptik Allmarble, die bei allen Anwesenden auf großes Interesse stießen. 

Der erste Teil der Konferenz galt der Geschichte von Marazzi und der Entstehung eines Keramikprodukts made in Italy. Anschließend wurden mehrere Projekte präsentiert, die von den Architekten Yukio Hashimoto und Ryu Kosaka in Japan mit einigen unserer Kollektionen realisiert wurden. Im zweiten Teil fand hingegen ein interessantes Rundtischgespräch über Architektur und Design mit Hashimoto und Kosaka sowie Shunji Kawase, einem herausragenden Vertreter der Tokioter Design- und Architekturszene, statt.

Fotos von der Veranstaltung in der Bildergalerie. 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  • None

    Mystone Ardesia

    Mystone ardesia ist eine Nachahmung von Naturstein, die an das kompakte Erscheinungsbild, die Strukturen und die ...
  • None

    Mystone Bluestone

    Mystone Bluestone interpretiert den Blaustein, ein Sedimentgestein von graublauer Färbung, das mit der Zeit seine Oberfläche ...
  • None

    Mystone Lavagna

    Mystone Lavagna vom Schiefergestein (auch Schindel genannt) in seiner dunkelsten Färbung Nero inspiriert, die infolge der ...
Visita lo showroom x