Gran Villa Palmera

La Palma, Spanien

marazzi gran villa palmera 000.jpg

Eine Oase mit Blick auf das Valle de Aridane und den Atlantischen Ozean

Die Gran Villa Palmera nahe der belebten Stadt Los Llanos auf der Insel Teneriffa und den schwarzen Sandstränden der Westküste ist eine Oase der Ruhe, gesäumt von großen Palmen und alten Bäumen. Die Villa im Kolonialstil wurde in den 1980er Jahren erbaut und jetzt vom neuen Eigentümer komplett renoviert.

Die Idee war, dem Gebäude einen Hauch von brasilianischem Modernismus zu verleihen. Aus diesem Grund wurde die Kollektion Crogiolo Scenario für verschiedene Bereich der Villa gewählt. 

So gestaltete man den Boden der Laube und diverse Flächen im Garten mit Tappeto 2A und 2B Blu und dem Decoro Mix Blu des Feinsteinzeugs Scenario in den Farben Blau und Weiß und erzielte ein harmonisches Gesamtkonzept. Mit dieser Kollektion wurde auch das Bad gestaltet.

Auch für den Fliesenspiegel in der Küche kam ein Kleinformat der Serie Crogiolo zum Einsatz: Die von der nordafrikanischen Keramikkultur inspirierten Einbrandfliesen der Kollektion Zellige in Farbe Gesso.


Ph. Bernd Rathjen

Kollektionen des Projekts ansehen