<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/786eacf86bb3.css" type="text/css" media="screen, projection">

Hoody Active & Happiness Hotel

Trento (TN) Italien
Hoody Active & Happiness Hotel

Das Sporthotel Hoody Active & Happiness auf der Trentiner Seite des Gardaseesist ein perfektes Beispiel dafür, wie Fugen und Verlegemuster zu Gestaltungselementen mit beeindruckender optischer Wirkung werden können.

Die mit der Planung beauftragte Architektin und Interior Designerin Giulia Bortolottischuf durch die Umsetzung der Konzepte Spiel, Bewegung und Dynamik ein modernes und informelles Ambiente, das Unbeschwertheit und gute Laune ausstrahlt.

Die Interieurs setzen auf Geselligkeit und ein freundliches Miteinander. Die Farben – in erster Linie Blau und Gelb – sind kräftig und wohl dosiert, sowohl in der Einrichtung als auch bei den Flächenbelägen.

Die Wahl des Feinsteinzeugs in Steinoptik Mystone Ceppo di Gré im Format 75x150 cm als Bodenbelag entspricht einem Gestaltungskonzept, das im Kontrast zur Modernität des Hotels eine materielle Verknüpfung mit dem Außenbereich schaffen will. Die diagonale Verlegung im Versatz betont die dynamische Raumgestaltung. Die gefärbten Fugen greifen hingegen das Spiel von Linien und Bahnen in mehreren Dekorelementen als symbolische Anknüpfung zu den Aktivitäten im Bereich Sport und Spiel auf, die das Hotel bietet.

 

Ph Christian Parolari

Kollektionen des Projekts ansehen