<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/cc8def6aa4b5.css" type="text/css" media="screen, projection">

Poké Boll

Palermo (PA) Italien
Poké Boll

Poké Bollist ein 60 qm großes hawaiianisches Restaurant mitten in Palermo, mit dessen Ausgestaltung das Architekturbüro Didea beauftragt wurde.

Der Einrichtungsstil spiegelt den exotisch-tropischen Charakter des Lokals wider. Zu den Gestaltungselementen gehören kräftige, leuchtende Farben, Tapeten mit Pflanzenmotiven an allen Wänden und zahlreiche Pflanzen an den Wänden und als Hängeinstallationen, die sich um die Lampen, an den Wänden und am Eingang des Lokals ranken.

Für den Bodenbelag und für die Verkleidung der Wände wählten die Planer die Marazzi-Kollektion aus Feinsteinzeug in Marmoroptik Pinch im Farbton Dark Grey in den beiden Formaten 60x60 und 60x120 cm.
Der dunkle Farbton verbindet sich bestens mit dem Dschungel-Look der Location und unterstreicht das Kobaltblau der architektonischen Elemente und der Möblierung.

Pinch hat sich als optimal erwiesen, um dem Lokal mit modernen Ausdrucksformen eine exotische Atmosphäre zu geben.

 

Ph Serena Eller

Kollektionen des Projekts ansehen