Salina Hotel - Tarent, Apulien

Taranto (TA) Italien
Salina Hotel - Tarent, Apulien

Das Salina Hotel in Tarent, das nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt liegt und von Architekt Nico D'Ippolito entworfen wurde, ist eines der bedeutendsten Hotels Süditaliens. Kennzeichnend sind das nachhaltiges Hotelkonzept und die große Detailsorgfalt, die das Ambiente drinnen wie draußen aufwertet. Die 85 Zimmer verschiedener Art sind mit allem Komfort und einer eleganten Einrichtung ausgestattet, die auch in der Wahl der Materialien in Natur- und Grautönen einen zeitgemäßen, schlichten Stil ausstrahlt.

Das Bild der Hotelfassade bestimmen die großformatigen extraflachen Platten der Kollektion Grande Concrete Look. Eingangshalle, Rezeption und Restaurant sind hingegen mit der von Antonio Citterio Patricia Viel entworfenen Kollektion Grand Carpet gestaltet. Sie ist von alten Perserteppichen inspiriert und umfasst extraflache Module (120x240 cm), die ein einziges großes Muster ergeben, das unendlich wiederholt werden kann.

Zur Gestaltung der großzügigen Innenbereiche kam hingegen Feinsteinzeug in verschiedenen Varianten zu Einsatz: in Stein-, Beton- und Metalloptik: Powder und Blend für die Böden und Wände der Zimmer und Gänge, Mystone Basalto, eine Interpretation von Lavagestein, für den Außenboden und die Terrassen, Rocking für die Spa-Bereiche und Grande Metal Look mit changierender Oberfläche für den Veranstaltungsraum, das Foyer, eines der Restaurants und den Konferenzraum.

Um eine optische Kontinuität mit dem Interieur erzielen, wurden für die Außenbereiche diverse Kollektionen in Steinoptik in verschiedenen Formaten, Texturen, Oberflächen und Farben eingesetzt: Die Kollektion Mystone Ceppo di Gré, die die charakteristische Oberfläche des Gesteins Ceppo di Gré in seinem natürlichen Farbton wiedergibt, für die Böden des überdachten Bereichs und der Dachterrasse, Mystone Gris Fleury, gekennzeichnet durch Schattierungen und eine unregelmäßige Körnung, für die Dachterrasse, die Toiletten und den Bodens im Pool-Bereich. Die kleinen Terrassen wurden hingegen mit Stonework Outdoor gestaltet.



Projektausführung in Partnerschaft mit Dioguardi s.r.l.
Fotos: Francesco Vignali

https://www.salinahotel.it/