<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/53371178d549.css" type="text/css" media="screen, projection">

Villa Cannes

Cannes Frankreich
Villa Cannes

Die Villa befindet sich in Cannes an der Côte d’Azur in der Nähe eines Naturschutzgebietes und bietet einen herrlichen Blick auf das Meer. Für das Projekt zeichnet das französische Büro Phira unter der Leitung von Architekt Philippe Bonino verantwortlich. Das stilistische Ziel war die Einheitlichkeit der Räume mit der Wahl von Grau als dominierende Farbe. Ein warmes Grau, das in verschiedenen Abstufungen bis hin zu Weiß sowohl bei der Auswahl der Materialien als auch bei der farblichen Gestaltung des Interieurs durchgespielt wird.


Die Verwendung von Feinsteinzeug in Steinoptik der Kollektion Mystone Ardesia in Farbvariante Cenere (Format 75x150 cm) für die Innen- wie die Außenbereiche ermöglichte ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und die Aufhebung der strengen Trennung zwischen Innen- und Außenraum.  Mystone Ardesia wurde in einem Großteil der Flächenbeläge auch mit einer anderen edlen, aber markanten Kollektion kombiniert: Grande Marble Look in Variante Brera Grey und Oberfläche Matt (Format 120x240 cm). „Man entschied sich für Brera Grey als Wandverkleidung aufgrund der perfekten Harmonie mit dem Bodenbelag, aber auch wegen des lebhaften Designs, das Dynamik an die Fassade bringt und ein Pendant zur erhabenen Landschaft bildet“, sagt der Architekt. Und gerade die Fassade spielte eine wichtige Rolle: “der Einsatz der Feinsteinzeugplatten zur Verkleidung der Fassade entsteht hauptsächlich aus dem Wunsch, diese als plastisches Material und weniger für dekorative Zwecke zu verwenden”. Das Resultat ist eine minimalistische, funktionale Architektur, die sich perfekt in die landschaftliche Umgebung einfügt.

Kollektionen des Projekts ansehen