<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/1e27bde39428.css" type="text/css" media="screen, projection">

Villa Vlad

Forte dei Marmi (LU) Italien
Villa Vlad

Die Villa Vlad befindet sich in Forte dei Marmi in der Provinz Lucca.

Der Architekt Michele Vitaloni von Charmitaliastudio entwickelte das Projekt zur Neugestaltung der Villa aus den 70er Jahren. Er kombinierte die hellen Farben von Travertinmarmor mit den dunklen Farben von Holz und Cortenstahl für ein harmonisches und perfekt zu den Eigenschaften des Gebäudes aus Naturstein und Holz und der Umgebung passendes Gesamtbild.

Das Feinsteinzeug in Marmoroptik Allmarble in der Farbe Travertino, das die Optik des Naturmaterials naturnah nachempfindet, hat eine markante Ausstrahlung und ist das zentrale Element des Umbauprojektes.

Verwendet wurden das Format 60x120 cm mit reliefierter Oberfläche und das Format 40x120 cm in Überstärke, letzteres im großzügigen Außenbereich der Villa und zur Verkleidung des eleganten Infinity-Pools, der einen Preis als „bestes Schwimmbad für den privaten Bereich” gewann. Das Feinsteinzeug Allmarble Travertino interpretiert die Eleganz von Marmor auf neue Art und bietet dank exklusiver Herstellungstechnologien höchste technische Leistungsmerkmale.

Um den Look des Außenbereichs nahtlos an den Wohnbereich anzuschließen, wurde für den Bodenbelag im Innern des Gebäudes ebenfalls Allmarble Travertino eingesetzt, aber im Format 60x120 cm mit natürlicher Oberfläche und kombiniert mit Holz. Das Feinsteinzeug diente darüber hinaus auch zur Verkleidung des Wohnzimmer-Kamins mit geometrischen Formen.

Ph. Federico Neri

Kollektionen des Projekts ansehen