- Verlegung auf Sand | Marazzi

20mm, Verlegung auf Sand

Die Trockenverlegung auf Sand eignet sich besonders zum Anlegen von Trittsteinwegen und Verbindungsflächen in Freibädern. Durch die Flexibilität dieses Systems können die Platten entsprechend der Badesaison entfernt und neu verlegt
werden. Man sollte helle Farben für die Platten wählen, da sie sich weniger schnell als dunkle erhitzen.
Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Schnelle Ausführung
  • Leichte Entfernung und Wiederverlegung
  • Kostenersparnis, da kein Fachpersonal zur Verlegung erforderlich ist
  • Beständigkeit gegen Salzwasser und Witterungseinflüsse
  • Rutschhemmung.

Hinweise zur Trockenverlegung auf Sand

1) Vorbereitung Des Untergrunds

  • Legen Sie eine mindestens 5-10 cm starke Sandschicht und ziehen Sie diese planeben ab.

2) Verlegebett

  • Das Verlegebett entspricht dem Unterbau.

3) Verlegung Der Platten

  • Legen Sie die Platten nach dem gewählten Verlegeplan aus.

4) Fugen

  • Verlegen Sie die Platten mit einer Fuge, die der gewünschten optischen Wirkung entspricht.
Visita lo showroom x