<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/325fd2ab0269.css" type="text/css" media="screen, projection">

Feinsteinzeug und Millennial Pink für eine Mansarde mit Meeresblick

Feinsteinzeug und Millennial Pink für eine Mansarde mit Meeresblick

In einer Mansarde mit Meeresblick lassen vier Kollektionen von Marazzi die Räume in einen interessanten Dialog treten

Ein besonderes Merkmal der Kollektionen von Marazzi besteht darin, Wechselbeziehungen miteinander herzustellen. Sie gestalten elegante, freundliche Raumwelten, die auch dank eines gelungenen Farbkonzepts stimmig miteinander kommunizieren. Ein aussagekräftiges Beispiel dafür liefert eine sanierte Mansarde in San Benedetto del Tronto.

Vor der Sanierung war die Mansarde alles andere als gemütlich. Veraltete Details, Abnutzungserscheinungen und dunkle Zimmer standen im Widerspruch zu den Kundenanforderungen.

Um den Wünschen des Bauherrn zu entsprechen, wählte das Planungsbüro Moreno Farina die Fliesen von Marazzi für den Outdoor-Belag auf der meeresseitigen Terrasse und für die Beläge im Innenbereich.

Der Schwerpunkt des Projekts lag auf einer farblichen Abstimmung der Räume.

Es galt, einen Dialog zwischen den beiden Bädern in angesagtem Millennial Pink mit passenden Wandbelägen sowie zwischen drinnen und draußen herzustellen.

Für den Außenbereich fiel daher die Wahl auf das Feinsteinzeug in Holzoptik Treverksoul mit natürlicher Oberfläche, das der Terrasse durch die elegante Anmutung von Holz ein wertiges Flair verleiht.

Im Innenbereich kommt für den Bodenbelag das Feinsteinzeug in Harzoptik Block zum Einsatz. Die großformatigen Fliesen 75x75 cm sorgen für eine dezente, weiche und helle Ausstrahlung. Das nahtlose Flächenbild passt perfekt zur Holzoptik der Terrasse.

Im Masterbad kommt Block im Duo mit der Kollektion in Marmoroptik Allmarble daher, die von raren Marmorgesteinen inspiriert ist. Gewählt wurde die Version Altissimo, ein Weiß mit fast unmerklichen Äderungen. So entsteht eine elegante, luftige Raumatmosphäre und wird der Dialog zwischen den Räumen fortgesetzt: das Rosé der Tapeten und der Badmöbel greift die Farbwahl des Hauptbads auf.

Beim Hauptbad optierte das Planungsbüro für die Kollektion Nuance von Marazzi. Die glänzenden keramischen Fliesen in einem leuchtenden, hellen Rosé bilden ein Pendant zu den Nuancen des Elternschlafzimmers und betonen das lichtdurchflutete, wohnliche Ambiente.

Durch das gelungene Zusammenspiel von kreativen Lösungen und Qualitätsmaterialien verliehen die Planer den Räumen eine wertige Ausstrahlung. So verwandelten sie eine alte dunkle Mansarde in eine lichtdurchflutete, moderne Dachwohnung mit Meeresblick.

Eingesetzte Kollektionen