<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/9c98e18962e0.css" type="text/css" media="screen, projection">

5 neue Trends für Bodenbeläge im Schlafzimmer

5 neue Trends für Bodenbeläge im Schlafzimmer


Das Schlafzimmer ist der Rückzugsort par excellence, eine Oase der Ruhe und Entspannung. Aber für welche Einrichtung, für welchen Bodenbelag soll man sich entscheiden? 

 

Passend zu diversen Einrichtungsstilen, haben wir uns fünf Trends näher angeschaut. Sie reichen von den großen Klassikern wie Feinsteinzeug in Stein- oder Holzoptik bis hin zu raffinierteren Lösungen wie Betonoptik oder besondere geometrische Kombinationen.

 

1. Holzoptik
Der Evergreen sorgt dank seinem einzigartigen Materialbild für ein behagliches, wohnliches Raumgefühl. Marazzi bietet im Bereich Feinsteinzeug in Holzoptik etliche geeignete Kollektionen für das Schlafzimmer. So ist etwa die Buchenoptik ideal für den skandinavischen Stil, Wengé wiederum perfekt für ein klassisches Ambiente. Oder wie wärʼs mit Kirsche für eine elegante Raumatmosphäre oder Eiche für eine modernere Ausstrahlung?

2. Steinoptik
Wenn man Steinoberflächen liebt, zugleich aber einen praktischen Bodenbelag für das Schlafzimmer sucht, dann liegen Sie mit Feinsteinzeug in Steinoptik genau richtig. Die Keramik interpretiert naturnah die faszinierende Ausstrahlungskraft von Gesteinsarten wie Schiefer oder Quarzit: wertige Optik, gepaart mit der Robustheit, Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit von Feinsteinzeug. Und im Vergleich zum Original sind die Fliesen auch noch kostengünstiger. Was will man mehr?

3. Muster- und Farbenmix
Der Mix aus mehreren Belagtypologien im Schlafzimmer ist gewagt. Werden die Materialien jedoch behutsam aufeinander abgestimmt, kann er mit fantastischen Raumszenarien beeindrucken. Etwa mit der Kollektion Materika von Marazzi: die 3D-Reliefs und Dekore der extraflachen Wandfliesen 6 mm in Betonoptikverleihen der Wand hinter dem Bett eine bewegte Flächenoptik.

4. Marmoroptik
Wenn Sie einen spiegelblanken oder superklassischen Bodenbelag für Ihr Schlafzimmer suchen, dann ist das Feinsteinzeug in Marmoroptik von Marazzi genau das Richtige für Sie. Verschiedene Kollektionen stehen Ihnen zur Wahl, darunter auch Allmarble, inspiriert von seltenen Marmorsorten wie Lasa, Statuario, Raffaello, Altissimo, Travertino, Saint Laurent und Frappuccino. Ein glänzender Feinsteinzeugboden in Marmoroptik kommt am besten in hellen Räumen zur Geltung, wo er sich im funkelnden Sonnenlicht spiegeln kann.

5. Betonoptik
Wer sich eher mit Moderne und Industrial-Style identifiziert, kommt bei der Kollektion Memento in Betonoptikauf seine Kosten, die von handwerklichen Erzeugnissen aus Beton und ihrem roughen Industrie-Look inspiriert ist. Die charakterstarke Kollektion fügt sich harmonisch in urbane Raumwelten wie Lofts und umgenutzte Industriebauten.