<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/b432453ecd8a.css" type="text/css" media="screen, projection">

Themenschwerpunkt Baddesign: The Spa

Themenschwerpunkt Baddesign: The Spa

Seit der Zeit der römischen Thermalbäder haben diese dem Wohlbefinden gewidmeten Räume auf die Schönheit gesetzt: anhand von monumentalen Gebäuden oder urbanen Mikrokosmen innerhalb der Stadt. Diese Orte waren, insofern öffentlich, schon immer dem Knüpfen von Kontakten gewidmet, aber im Allgemeineren vor allem der Loslösung vom Alltag und der persönlichen Pflege.

Vom ursprünglichen Modell behalten die heutigen Wellness-Zentren die Verkettung von abgegrenzten und spezialisierten Räumen bei - eine Struktur, die wir auch in den häuslichen Spas wiederfinden, und die viel zur Gestaltung von je nach Funktion entworfenen, untergliederten Bereichen beigetragen hat.

Die Idee des Spas bringt in die zeitgenössischen Badezimmer eine Vision von Entspannung, Meditation und Rückkehr zu den Naturelementen.

Das Badezimmer wird somit zum Ort, an dem man dem Lärm und Stress entfliehen kann. Diese Ambiente zu planen bedeutet, sich auf einige wenige Schlüsselelemente zu konzentrieren: ästhetische Strenge, minimalistische Formen und eine gewisse Sorgfalt bei der Oberflächengestaltung, die das Bad in den Ort des Körperkultsverwandeln, wo sich Reinigung, Entspannung, Ruhe und Meditation miteinander verbinden.

Die architektonischen Elemente harmonieren mit der Umgebung: Die Beziehung zwischen den Räumen soll durch natürliches Licht hervorgehoben werden, die Räume sind offen und die Wände werden zu großen Glasfronten, um eine optische Durchgängigkeit zwischen Innen- und Außenraum zu erzeugen.

Um diese Effekte nachzubilden, haben wir einerseits eine kältere undfelsigereLösung gewählt, die durch die Verwendung von Mystone Ardesia in den drei Varianten Antracite, Cenere und Bianco erzielt wird, die als Leisten 20x90 cm im Fischgrätverband am Boden verlegt und mit dem Mosaik der Kollektion Zellige in Version Gesso/Carbone kombiniert sind, das für die Verkleidung der Duschen verwendet wurde.
Andererseits haben wir dank der Verwendung der Serie Terratech in den Farben Salvia und Polvere und dem Mosaikmodul, das im Bereich der Duschen und um die Waschbecken herum verlegt wurden, eine wärmere und hellere Variante erhalten.

 

Project & Styling: Alessandro Pasinelli Studio

 

Spa Terratech

Fußboden:

M8J9 Terratech Salvia Rett 75x150

Wand:

M8J8 Terratech Polvere Rett 75x150

Badewannenabdeckung:

M8L7 Terratech Mosaico Polvere Modulo A + Modulo B

 

Einrichtung

Wandlampe: Toast di Davide Groppi

Wasserhähne: Kelio 63 di Fir Italia

Bademantel: Fantini Rubinetti

 

Kaffeetisch: Hiroshima Side Table di Marumi

 

Sitzungen: Rams di Paola Lenti

Led: Light Soldier Fixed 75 by Flos

 

Spa Mystone Ardesia + Zellige

Fußboden:

Mystone Ardesia Anthracite, Cenere e Bianco custum cut 20x90 cm

Wand:

M03Y Mystone Ardesia Cenere Rett 75x150

M03Z Mystone Ardesia Anthracite Rett 75x150

Badewannenabdeckung:

M8WH Crogiolo Zellige Mosaico Carbone 30x30

 

Einrichtung

Wandlampe: IC Lights Wall 2 di Flos

Wasserhähne: Kelio 63 di Fir Italia

Bademantel: Fantini Rubinetti

 

Kaffeetisch: Zock Pedestal Table di Ligne Roset

 

Sitzungen: Chaise Lounge di Knoll

Led: Light Soldier Fixed 75 by Flos

 

Kollektionen