<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/9c98e18962e0.css" type="text/css" media="screen, projection">

Wer sind wir

Marazzi_Chi_Siamo_Main.jpg

 

Marazzi ist die bekannteste Marke der Keramikfliesenbranche. Sie ist in mehr als 140 Ländern präsent und gilt weltweit als Synonym für hochwertige keramische Boden- und Wandbeläge und als Ikone des Made in Italy in puncto Einrichtung und Design.

Marazzi wurde 1935 in Sassuolo gegründet. Mit der Entwicklung des Unternehmens ging das Wachstum der Stadt einher, die sich mit der Zeit samt ihrem Einzugsgebiet als international führendes Produktionszentrum von Qualitätsfliesen etablierte.

Die bedeutendsten Brancheninnovationen im Bereich Technik, Technologie und Design, darunter wichtige Meilensteine der modernen Keramik, gehen auf das Konto von Marazzi. Das Unternehmen und der Keramikdistrikt bilden damit heute einen Bezugspunkt in der internationalen Keramikbranche.

Die Branchenführerschaft von Marazzi beruht auf stetigem Forschungsdrangund unerschöpflicher Experimentierfreude, unfehlbarem Gespür für Entwicklungenund Trendsim Bereich Wohnkultur, Architektur und Design sowie konsequentem Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Heute ist Marazzi eine Tochtergesellschaft des an der New Yorker Börse notierten globalen Marktführers im Bodenbelagsegment und multinationalen Konzerns Mohawk Industries Inc. und weltweit ein Begriff für Planer, Architekten und Bauunternehmer sowie Händler und Endkunden.

Geschichte

Von der „Pappfabrik“ zum multinationalen Konzern mit Standorte in Italien, Spanien, Frankreich, Russland und den Vereinigten Staaten...

Mehr Details
Designzentrum

Seit jeher macht eine intensive stilistische Auseinandersetzung mit dem Material die Stärke von Marazzi aus...

Mehr Details
Forschung und Entwicklung

Seit Beginn der Unternehmensgeschichte hat Marazzi umfassende Ressourcen in seine Forschungs- und Entwicklungsabteilung investiert...

Mehr Details
Qualität und Umweltschutz

Qualität schließt bei Marazzi Produkt, Prozess und Umwelt gleichermaßen ein. Die Zertifizierungen der Systeme und Produkte tragen diesem Grundsatz Rechnung...

Mehr Details