<link rel="stylesheet" href="/static/CACHE/css/bd1cfad94a90.css" type="text/css" media="screen, projection">

Triennale Architekturkeramik

Gio’ Ponti und Alberto Rosselli entwickelten eine viermal gebogene keramische Fliese, mit glänzender Oberfläche, in verschiedenen Farben, für die Mailänder Triennale des Jahres 1960. Heute präsentiert Marazzi Tecnica das Triennale: Ein offener Dialog zwischen Vergangenheit und Zukunft, Design und industrieller Produktion, Form und Materie, Kunst und Architektur, Keramik und Steinzeug, der aktuellen Projekten gewidmet ist.